Schützenlied

Das Herzebrocker Schützenlied

Melodie: "Kufsteinlied"


1. Strophe:
Geschmückt sind die Straßen, grün-weiß leuchtet weit,  

die Fahnen verkünden, nun ist es soweit,                              
die Schützen marschieren, im fesch-grünen Rock,                   
der Schützengilde im schönen Herzebrock,                           
der Schützengilde in Herzebrock.

Refrain:
Ein Horrido durchs Festzelt schallt,

dass hier steht am grünen Wald, 
nun feiert hier jung und alt, nun feiert hier jung und alt,
ein Horrido durchs Festzelt schallt,
dass hier steht am grünen Wald,
nun feiert hier jung und alt, im Festzelt am Wald.


2. Strophe:
Und dann am Montag, man ist schon gespannt,  

wer trifft den Vogel mit sicherer Hand,                                 
ein fairer Wettkampf die Schützen vereint,                         
denn kein Rivale ist des Königs Feind,                                
denn kein Rivale des Königs Feind...

Refrain... 


3.Strophe: Jetzt wird gefeiert, getanzt und gelacht,
der Montag uns wieder den König gebracht,         
ein neuer Hofstaat, nun allen bekannt,                    
im Herzebrocker Gildeschützenland,                     
im Herzebrocker Schützenland....

Refrain...

 bis zum nächsten Schützenfest!

Sponsoring