Gründung

Diese Kompanie wurde am 12.10.1987 in Anwesenheit von 24 Schützinnen und dem damaligen Gildevorsitzenden Paul Reick gegründet. Zur 1. Vorsitzenden wurde damals Lucia Heiringhoff und zur stellvertr. Vorsitzenden Hildegard Klink gewählt.

Mitglieder

Inzwischen kann die Damenkompanie eine große Anzahl Mitglieder verzeichnen. Im Jahr 2000 stellte die Damenkompanie mit Barbara Westkämper die 1. Königin der Schützengilde, Ihr folgte im Jahr 2006 die Schützin Ursula Kirschnick. Am Schützenfestmontag 2012 holte Ursula Kirschnick mit dem 397. Schuss erneut den Vogel von der Stange und wurde somit 1. Kaiserin der Schützengilde.
Zeitgleich zum Vogelschießen am Schützenfestmontag schießen die Damen auf dem Luftgewehrstand die von Birgit Ditges gestiftete Damenschießkette aus. Trägerin der Schießkette 2019-21 ist Birgit Ditges.

Verwantwortliche
KompanieführerinJutta Heitmann-Ewerszumrode
Stellv. KompanieführerinBarbara Dreisilker
SchriftführerinMelanie Tytko
BeisitzerinMartina Hütt